Zertifizierungen & Kampagnen

logo itz 175 1c

logo ids 175 1c

 

Sport pro Gesundheit

 

PHINEO Wirkt Siegel EK 2015 03 Print sw quer 175

 

Qualität in Freiwilligendiensten

 

XsRGBGrautransparent3

Intranet

"Wir haben uns heute hier eingefunden, weil wir alle eine ganz besondere Überzeugung teilen. Wir halten in erster Linie den Sport für fähig, in jungen Menschen etwas positives zu bewirken."

20071202003

Schon in der Grundsatzrede des neuen Vorstandsvorsitzenden Sebastian Bauer war klar zu erkennen wohin der Weg des neuen Vereins zunächst führen soll. "Wir möchten mit keinem bestehenden System konkurrieren, sondern Lücken schließen."

Konkret wurden als primäre Aufgabenfelder für das kommende Jahr eine Unterstützung der regionalen Sport-Leistungskurse, Jugend- und Mitarbeiterbildungsmaßnahmen mit fachlichem Anspruch sowie Kooperationen mit Krankenkassen und Volkshochschule angeregt.

Die Gründungsmitgliederversammlung verlief insgesamt geordnet und ohne Verzögerung, so dass Bauer schon nach 90 Minuten die Veranstaltung für erfolgreich beendet erklären konnte. Einstimmig angenommen wurden die Entwürfe von Satzung, Geschäftsordnung und Jugendordnung anlässlich der Errichtung der Stauten, einstimmit gewählt wurden Jugendausschuss, Vorstand, Delegierte und Kassenprüfer und einstimmig beschlossen wurde zuletzt ein Antrag des Vorstands auf Festlegung der Jahresbeiträge für Mitglieder.

Der Vorstand für die kommende Wahlperiode setzt sich zusammen aus Sebastian Bauer (Vorsitzender), Matthias Kress (Stellvertreter für Personal und Mitglieder), Christian Häpp (Stellvertreter für Jugend und Marketing), Alexandra Heinlein (Schatzmeisterin) und Matthias Benkert (Schriftführer). Der Jugendausschuss wird aus Christian Häpp (Vorsitzender), Richard Grekov und Isabel Wiesler (bd. Beisitzer) gebildet und als Kassenprüfer wurden Kim Hübner und Marc-Aurel Grünbauer gewählt.