Zertifizierungen & Kampagnen

logo itz 175 1c

logo ids 175 1c

 

Sport pro Gesundheit

 

PHINEO Wirkt Siegel EK 2015 03 Print sw quer 175

 

Qualität in Freiwilligendiensten

 

XsRGBGrautransparent3

Intranet

"Ich bin dankbar, dass mein Arbeitgeber mir diese Möglichkeit offeriert hat", erklärt die erste Absolventin des Vereins stolz. Mit Karin Eberle erwirbt der erste ISB-Mitarbeiter berufsbegleitend einen akademischen Grad. In Kooperation mit der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt bietet der ISB als Praxispartner Mitarbeitern die Möglichkeit zur Teilnahme am Studiengang zum Master of Business Administration im Fach Gesundheitsmanagement.

Es freuen sich der Vorstandsvorsitzender gemeinsam mit der Absolventin und den beiden nachfolgenden Studierenden. V.l.n.r.: Vorstandsvorsitzender Sebastian Bauer, Anna-Christina Beyer, Karin Eberle und Jonathan Zorner. (Foto: ISB)Vorstandsvorsitzender Sebastian Bauer ist ebenfalls stolz auf seinen ersten "Jahrgang". Doch auch wenngleich die Bezeichnung "Jahrgang" ein wenig überzeichnet wirkt, sind berufsbegleitende sowie duale Studiengänge für den Verein als Ausbildungspartner durchaus eine systematische Maßnahme im Sinne der Personalentwicklung. "Aktuell ermöglichen wir noch drei weiteren Mitarbeitern derartige Aus- und Weiterbildungen", erklärt Bauer. Der ISB steht derzeit zudem noch als Praxispartner für den Studiengang zum Bachelor of Arts im Fach International Business Management mit Schwerpunkt Sportmanagement zur Verfügung.

Mehr Informationen über Karriere im ISB sind hier einsehbar.