Zertifizierungen & Kampagnen

logo itz 175 1c

logo ids 175 1c

 

Sport pro Gesundheit

 

PHINEO Wirkt Siegel EK 2015 03 Print sw quer 175

 

Qualität in Freiwilligendiensten

 

XsRGBGrautransparent3

Intranet

mainpost klDer Bundesfreiwilligendienst (BFD) ist mit über 36 000 Freiwilligen in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Die Einsatzmöglichkeiten sind ebenso vielfältig wie die Motivation der Engagierten.

Weiterlesen: Adrian bringt Schüler in Bewegung

mainpost klDie Blues Agency GmbH mit ihrem Geschäftsführer Ralf Hofmann spendet 1.300 Euro für Projekte des „Idealvereins für Sportkommunikation und Bildung (ISB)“.

Weiterlesen: 1300 Euro für den Sport

inundumswDie Blues Agency GmbH mit ihrem Geschäftsführer Ralf Hofmann spendet 1.300 Euro für Projekte des „Idealvereins für Sportkommunikation und Bildung e.V.’“ (kurz ISB).

Weiterlesen: Stärkung des sozialen und integrativen Ansatzes: Blues Agency spendet 1.300 Euro an den...

mainpost kl„Die Wände hätten lieber Giftgrün mit Blau sein sollen“, sagen die beiden Jugendlichen Max und Marco, die in den Kellerräumen der ehemaligen Wernecker Grundschule sitzen. Aber gelb-grüne Wände? Das geht gar nicht, sagen die beiden.

Weiterlesen: Einzig die Wandfarbe stört

mainpost klSeit dem Jahr 2003 sind die Mitgliederzahlen in den Schweinfurter Sportvereinen rückläufig. Damals stand man bei 25 747, 2011 nur noch bei 22 057.

Weiterlesen: Schule und Verein konkurrieren

mainpost klHeinrich Sandner, Ausrichter der Unterfrankenschau, hatte bei der ufra 2012 erstmals einen Preis für soziales Engagement in Vereinen ausgelobt.

Weiterlesen: Ufra: Ein Preis für soziales Engagement

mainpost klNoch wird in den Kellerräumen der ehemaligen Wernecker Grundschule fleißig gewerkelt.

Weiterlesen: Der Wernecker Jugendtreff soll noch im Herbst seine Arbeit aufnehmen

mainpost klSeit 1988 wird zum Beginn der Ferien das Sport- und Spielfest der Stadt veranstaltet. Die an den acht Tagen jeweils bis zu 50 Teilnehmer machten regen Gebrauch von den Angeboten. Elf junge Sportler legten das Sportabzeichen ab, sieben in Gold, vier in Silber. Im Mittelpunkt standen außerdem die Teilnahme an Leichtathletikwettbewerben und Spielen, eines trug den Namen Chaosspiel.

Weiterlesen: Es gab wieder nur Sieger